Bischof eröffnet Familienjahr in Guben

Bischof Wolfgang Ipolt eröffnete am 19. März das von Papst Franziskus ausgerufene „Jahr der Familie“ in unserer Gubener Pfarrkirche. Zu Beginn hielt der Bischof von Görlitz eine Katechese für Familien, wobei er auch Kinder und Jugendliche in das Gespräch einband. Nach dem Kreuzweg mit Diakon Markus feierte er mit der Gemeinde ein Pontifikalamt zum Hochfest des heiligen Josef.

In seiner Predigt in der Messfeier hat der Bischof insbesondere auf das Apostolische Schreiben „Amoris laetitia“ aufmerksam gemacht und die Gläubigen eingeladen, sich fünf Jahre nach dem Erscheinen dieses Apostolischen Schreibens erneut mit seinem Inhalt zu beschäftigen. Die Gläubigen sollen die Aufmerksamkeit auf die sakramentale Wirklichkeit der Ehe richten und sie in den Mittelpunkt der Katechese in den Gemeinden stellen.

Die Aufzeichnung des Livestreams von Katechese, Kreuzweg und hl. Messe gibt es hier anzusehen.

Foto: Riccabona
Foto: Riccabona
Foto: Meiert
Foto: Meiert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: