„Zerreißt eure Herzen“

„Da die so genannte Fastenzeit ja eigentlich eine Bußzeit ist, gilt es mehr zu tun, als zu fasten“, sagte Diakon Markus bei seinem Vortrag über die Fastenzeit im Naemi-Wilke-Stift. „Und Jesus selbst gibt uns auch klare Anweisungen für die drei Säulen der österlichen Bußzeit: Gebet, Fasten und Almosen. An allen Tagen der Fastenzeit sind wir aufgerufen, Buße zu tun – durch Gebet, Verzicht und Werke der Nächstenliebe.“

„Kehrt um zu mir von ganzem Herzen“, ruft uns Gott durch den Propheten Joel zu. Was heißt „von ganzem Herzen“? Der Herr erklärt es selbst: „Zerreißt eure Herzen, nicht eure Kleider“. Es geht also um einen inneren Vorgang, nicht um irgendwelche Äußerlichkeiten. Es geht darum, was sich in uns ändert, nicht welche äußeren Zeichen wir vielleicht setzen.

Den ganzen Vortrag gibt es hier zum Nachlesen!

Foto: Myriam Zilles auf Pixabay

One Comment on “„Zerreißt eure Herzen“

  1. Es ist beeindruckend, wie Sie, lieber Diakon Markus, die Fastenzeit und den Aufruf Jesu an seine heilige Schrift anbinden, an die Tora und die Propheten. Ja, immer ging es Gott darum, dass die Armen, die Witwen und Waisen und Fremdlinge besonders bedacht wurden.
    Interessant, dass Gott selbst umkehrt, sobald wir umkehren:
    Dtn.30,3 läßt ER dein Gott dir die Kehre kehren, er erbarmt sich dein, er kehrt um, er führt dich zuhauf aus allen Völkern, dahin ER dein Gott dich ausstreute, – (Übersetzung von Buber/ Rosenzweig)
    Wie gut, dass es immer einen Weg zurück gibt zu Gott! Nie ist Sein Herz verschlossen. Mit jüdischen Augen betrachtet ist so die ganze Bibel von Erstem und Zweitem Testament ein reicher Schatz, den ich sehr liebe.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: