Aktion „Brückenband“

Herzliche Einladung zur Aktion „Brückenband“ am 19. September 2021 auf der TheaterinselDiakonie und Kirchengemeinden laden ein zur deutsch-polnischen Begegnung.

Mit der Aktion „Brückenband“ wollen wir im Monat der Diakonie besonders die Brücke zwischen den Menschen in Guben und Gubin stärken. Die deutsch-polnische Brücke hat es während der Corona-Pandemie schwer gehabt. Wie in vielen Bereichen ist die gemeinsame Begegnung zu kurz gekommen.

Darum veranstalten die Kirchen der Stadtökumene Guben am 19. September 2021 um 14.30 Uhr auf der Theaterinsel die ökumenische Aktion „Brückenband“.
Gemeinsam mit den Kirchengemeinden in Gubin sind Gubener und Gubiner und Einrichtungen der Diakonie und Caritas eingeladen, das gemeinsame Band mit einer symbolischen Aktion zu stärken.
Im Vorfeld werden Bänder in den Nationalfarben in den Kirchengemeinden und auch am 19. September ausgeteilt. Die einzelnen Bänder werden dann zu einem großen Band verknüpft, das möglichst von einem Ufer der Neiße bis zum anderen reichen soll.

Gegen 15 Uhr erfolgt eine Andacht mit geistlichen Ansprachen auf Polnisch und Deutsch und jeweiliger Übersetzung. Anschließend können die Gäste bei Kaffee und Kuchen verweilen und miteinander ins Gespräch kommen oder auch vielleicht die eine oder andere Einrichtung näher kennenlernen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: